Mein erstes Kleid

Ich habe im Herbst letzten Jahres Catherines Blog und damit den Wunsch zum Selbernähen wiederentdeckt. Die Kleider haben mich inspiriert und so habe ich mir ein Thanksgiving-Kleid genäht. Nach einigem Herumsuchen habe ich mich für das B5605 von Butterick entschieden. Passender Stoff lag noch in meinem Schrank und war einfach perfekt für ein Vintagekleid.
Es ist nun also mein einziges und deswegen auch mein Lieblingskleid 2012 (außerdem gibt es noch einen Weihnachtsrock).
Wahrscheinlich hätte ich es sonst nicht ausgewählt, ich habe einfach noch zu viele Dinge falsch oder unordentlich gemacht. Aber ich hatte es immerhin schon zweimal an :)
Ihr habt mich schon angesteckt mit den wunderbaren Sachen, die ihr jeden Mittwoch zeigt. Heute gibt es die Lieblingskleider 2012: http://memademittwoch.blogspot.de/


7 Antworten auf „Mein erstes Kleid“


  1. 1 JUDY 03. Januar 2013 um 1:39 Uhr

    Ein tolles Kleid! Die kleinen Unsauberkeiten, die einen stören, sehen ja zum Glück die anderen gar nicht!
    LG Judy

  2. 2 Zuzsa 03. Januar 2013 um 10:20 Uhr

    Das Kleid ist toll und passt, finde ich, super zu dir! Da kannst du wirklich stolz auf dich sein! Liebe Grüße, Zuzsa

  3. 3 Januarkleider 03. Januar 2013 um 12:13 Uhr

    Ich finde dein Kleid sehr schön und es steht dir auch prima. Die Fehler sind auf dem Foto jedenfalls nicht zu sehen. Das nächste Kleid ist dann schon besser verarbeitet, man lernt ja mit jedem Kleidungsstück dazu.

    LG
    Susanne

  4. 4 Wiebke 03. Januar 2013 um 16:55 Uhr

    Hallo!
    Herzlich willkommen beim MMM.
    Ein wirklich tolles Kleid. Da passen Schnitt und Stoff wunderbar zusammen.
    Dein Weihnachtsrock würde mich auch interessieren.
    LG
    Wiebke vom MMM-Team

  5. 5 Lucy 03. Januar 2013 um 19:08 Uhr

    Wow, was für ein MMM-Einstand! Sehr schön – und die Rückansicht finde ich sehr raffiniert und trotzdem alltagstauglich.

    viele Grüße! Lucy

  6. 6 Mirabell 04. Januar 2013 um 23:16 Uhr

    Schöner Stoff, die Farbe steht Dir prima. Und die Schleife im Rücken ist echt der Pfiff.
    LG, Mirabell

  7. 7 Administrator 05. Januar 2013 um 18:03 Uhr

    Danke für die lieben Kommentare! Da fühle ich mich gleich, als gehöre ich dazu :) Meinen Weihnachtsrock werde ich auch noch vorstellen, es gibt ja noch viele MMM’s!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.